Was habt ihr heute so gebastelt ?

Diskussionen über alte Hardware
Benutzeravatar
GuillermoXT
Maus Clicker
Beiträge: 11
Registriert: So Jun 18, 2023 8:26 pm
Has thanked: 2 times
Been thanked: 5 times

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von GuillermoXT »

TamactiJun hat geschrieben: Di Aug 01, 2023 9:01 pm Welche Karte ist denn nun drin ? :roll:
Die ASUS V7700
Benutzeravatar
matze79
Norton Commander
Beiträge: 167
Registriert: So Mai 14, 2023 4:50 pm
Wohnort: Oberfranken
Has thanked: 19 times
Been thanked: 33 times
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von matze79 »

Dem NUC endlich eine WLAN Karte verpasst.
Der Lüfter war auch gut dicht.
nuc upgrade2.jpg
nuc upgrade1.jpg
Benutzeravatar
matze79
Norton Commander
Beiträge: 167
Registriert: So Mai 14, 2023 4:50 pm
Wohnort: Oberfranken
Has thanked: 19 times
Been thanked: 33 times
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von matze79 »

GoPro Halterung für das Fahrrad gedruckt :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20230826_213820_469.jpg
IMG_20230826_213817_951.jpg
Benutzeravatar
False Pr0phet
Tape Wechsler
Beiträge: 86
Registriert: Mo Mai 15, 2023 8:55 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 19 times

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von False Pr0phet »

Für eine AiO CPU Wasserkühlung ein Herstellerspezifisches USB Datenkabel gebastelt.

Old Type USB zu Mainboard-USB 2.0 Kabel:
2023-10-02-09-44-14-358.jpg

Fertiges Datenkabel:
2023-10-03-10-20-40-203.jpg
:mrgreen: False ( ͡° ͜ʖ ͡° ) Pr0phet :mrgreen:

Falscher Prophet mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
Status: Don't mess with the False Pr0phet / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*
Benutzeravatar
Tertius
Tape Wechsler
Beiträge: 42
Registriert: Mi Mai 17, 2023 10:40 pm
Wohnort: im wilden Süden
Has thanked: 10 times
Been thanked: 9 times

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von Tertius »

Onboard ATI VGA Wonder XL Grafik mit Retail BIOS und Hi-Color DAC ausgerüstet.
Jetzt gehen auch mehr als 256 Farben! :mrgreen:


IMG_20231022_140655_352.jpg
IMG_20231022_140924_400.jpg
Benutzeravatar
matze79
Norton Commander
Beiträge: 167
Registriert: So Mai 14, 2023 4:50 pm
Wohnort: Oberfranken
Has thanked: 19 times
Been thanked: 33 times
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von matze79 »

Was ist das denn für eine Maschine ?
Benutzeravatar
Tertius
Tape Wechsler
Beiträge: 42
Registriert: Mi Mai 17, 2023 10:40 pm
Wohnort: im wilden Süden
Has thanked: 10 times
Been thanked: 9 times

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von Tertius »

matze79 hat geschrieben: Mi Okt 25, 2023 10:47 pm Was ist das denn für eine Maschine ?
Das ist ein Acer 386SX / 486 Hybridrechner, exotisches Teil aber läuft in zwischen wieder gut.
Irgendwann muß ich ihn mal entgilben.
Benutzeravatar
matze79
Norton Commander
Beiträge: 167
Registriert: So Mai 14, 2023 4:50 pm
Wohnort: Oberfranken
Has thanked: 19 times
Been thanked: 33 times
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von matze79 »

Backplane meines NCR 286 erweitert

Hab einfach zu wenig 16Bit ISA Slots :D
Dateianhänge
IMG_20231028_184151_407.jpg
IMG_20231028_184802.jpg
IMG_20231028_185111.jpg
IMG_20231028_191233.jpg
Benutzeravatar
matze79
Norton Commander
Beiträge: 167
Registriert: So Mai 14, 2023 4:50 pm
Wohnort: Oberfranken
Has thanked: 19 times
Been thanked: 33 times
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von matze79 »

C64 zeigt kein Lebenszeichen:
C-1.jpg
C-2.jpg
C-3.jpg
War wohl Nass.

Multimeter zeigt keine Spannungen an den ICs an, PowerLED leuchtet nicht.
Also erstmal Kontakt WL in den Schalter sprühen.

Siehe da, er lebt!
C-4.jpg
Benutzeravatar
False Pr0phet
Tape Wechsler
Beiträge: 86
Registriert: Mo Mai 15, 2023 8:55 pm
Has thanked: 11 times
Been thanked: 19 times

Re: Was habt ihr heute so gebastelt ?

Beitrag von False Pr0phet »

Etwas Solar Wechselrichter-Fun :D

Mein 2022 (als Ersatz) gekaufer 1.5 kW AC Wechselrichter lief 3/4 Jahr ohne Probleme und mit maximal 1/4 Last und betrieb meine AC Bastel-Sachen sowie meine PCs inkl Gaming PC.
Plötzlich ist mir am nächsten Tag aufgefallen - kurz davor sah ich ja dass der Wechselrichter ja im Standby lief - dass plötzlich mein BMS Batterie-Display dunkel wurde und alle 30 Sekunden kurz aufblitzte und wieder aus ging :D :D

Typischer Fall von - Oh Full Short an der DC Seite :o :)

Der Wechselrichter hat sich im Standby selber zerlegt aber alle DC Sicherungen waren drinnen, es ist nichts Heiß geworden und das BMS der Speicherbatterie (Momentan 3kW) hat so schnell reagiert dass man eigentlich nichts gemerkt hat.

Also Zeit für die Teilebeschaffung und für den Tear Down!


Ups:
2023-07-04-17-33-58-292.jpg
FULL Short

Haha:
2023-07-04-18-13-36-762.jpg
Bisschen was gestorben


Wer Bock auf schwarze Kaugummis?:
2023-12-09-21-23-10-094.jpg
Ich glaube die sollte man wegwerfen bevor man sich alle Zähne shreddert.

Bestellen wir einen neuen Satz IGBT's + N-FETs und bauen diese wieder ein:
2023-12-09-21-23-01-976.jpg
2023-12-09-21-22-51-842.jpg

Nach Prüfung der Battery DC Seite kein Kurzschluss mehr, es wird Zeit für den Inverter-Test!:
2023-12-13-14-51-29-707.jpg
2023-12-13-18-47-20-749.jpg
Rennt wieder als wäre nichts passiert. Da hat es irgendwie ein paar IGBT's und ein paar N-Fets zerstört, wahrscheinlich waren diese von einer schlechten Serie, denn die Datecodes die gestorben sind liegen in dem weißen Schrott-Becher und die Teile die leben hatten eine andere aber gleiche Teilenummer. Natürlich habe ich auch die Schwester oder den Bruder IGBT daneben auch weggeworfen und habe die Gate Widerstände und Optokoppler gecheckt und es scheint wieder alles Gut zu sein.

Ich hatte mal vor ein paar Monaten an dem Inverter mal den Haus-RCD fliegen lassen da ich den AC IN testen wollte und ich glaube dass der Inverter hier eventuell schon einen kleinen Knacks bekommen hatte da ich vergessen habe wo N und L an dem Steckdosenkabel anlagen, sprich da wo N war war L und da wo L war war N am AC In, weil ich habe eben ja vergessen zu messen wo N und L an der Steckdose aufgeschaltet war, da man ja den Stecker um 180 Grad verdreht herum stecken kann sind ja eben N und L verdreht.

Und habe auf dem PCB gesehen dass dies direkt auf die IGBT´s gehen. Aber nach diesem Stresstest lief der Inverter ja wieder bis eben bis zu dem Full Short, haha :D

Egal, alle Transen erneuert und alle aus der gleichen Serie.

Gruß
:mrgreen: False ( ͡° ͜ʖ ͡° ) Pr0phet :mrgreen:

Falscher Prophet mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
Status: Don't mess with the False Pr0phet / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*
Antworten